Martha_unterschrift.png

currently cooking...

SOCIAL

ein Theaterprojekt

currently cooking...

Words in a Garden of Solitude

Gefördert durch gvl

Screenshot_20220205-195349_edited.jpg
Bildschirmfoto 2022-01-19 um 19.03.46 Kopie_k.png

currently cooking...

Über den Dingen 

gefördert durch

#takeheart Wiederaufnahmeförderung

The Body Memory Opera 2021

Regie: Selina Thüring

ML5D5668.JPG

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/9

Universo Umane

2021

Choreography: Catalina Tello

Elisa Georgi

Ma Lau 2020

Konzept und Choreografie:

Laura Saumweber,

Martha Kröger

GIRLZZZZ 2017

Eigenregie und Kreation mit
Maria Rebecca Sautter und
Selina Thüring

IMG_9644.jpg

Maraña seit 2017

Choreografie und Regie:
Paula Riquelme Orbenes

Kid Hayden

Sleep Sister

2020

Akte Zwingli__039.jpg

Akte Zwingli-

Ein Mysterienspiel 2017

Regie: Volker Hesse

Märchenhütten 2016 – 2017

Monbijoutheater Berlin
Regie: Maurici Farré,
Darijan Mihailovic

DieLustigen Weiber von Windsor-97_k.jpg

Sacre del Gotthardo - Eröffnungszeremonie
Gotthard-Tunnel 2016

Regie: Folker Hesse

Bildschirmfoto 2021-09-23 um 15.11.59.png

LifeBag

CIE Poyo Furioso 2014

Regie: Hermes Haido

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/6

Orlando Furioso L. Ariosto 2014
Regie: Volker Hesse
Choreografie: Andrea Herdeg

orlando-2-DL 338_k.jpg

Scuola Teatro Dimitri

Abschlussarbeit 2014

STD 2014 LIFF 492_k.jpg

Scuola Teatro Dimitri 2014

Repertoire (Alvin Ailey & Rosas dans Rosas)

Labancecreation: Juliana Morales

©magmastudio berlin
©magmastudio berlin

press to zoom
©thomasrusch
©thomasrusch

press to zoom
Christian Klotz
Christian Klotz

press to zoom
©magmastudio berlin
©magmastudio berlin

press to zoom
1/7

Nowhere 2013

Idee & Kreation: Martha

Künstlerische Begleitung: Nancy Fürst, Andrea Herdeg

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/8

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/5

Nachtschattensinne 2010

In Zusammenarbeit der

Pantomimeabteilung Die Etage Berlin

Regie Irina Andreeva (P)

 

KINEMA Internationales Mime- und

Tanzfestival Wroclaw (P)